Probleme beim Lesen und Schreiben?
koalpha hilft!

Warum machen Buchstaben meine Welt bunter?

Mit dieser Frage und Ihrer kurzen Antwort möchten wir in der Öffentlichkeit mehr Verständnis für Menschen erreichen, die eine Welt ohne Buchstaben erleben.

Alle Einsendungen finden Sie hier in "Warum machen Buchstaben meine Welt bunter?".

Iris Nußbaum

Ich nutze täglich die Medien, um mich zu informieren - privat wie auch beruflich. Dazu lese ich Texte, Beiträge, Meldungen und Mitteilungen. Ich schätze sehr, aus der riesigen Menge an Informationen, die für mich wichtigen und nützlichen aufzuspüren.

Iris Nußbaum, Standortkoordinatorin koalpha Dresden

Aileen Pitzler

...weil es für mich unheimlich entspannend ist, in die Welt eines guten Buches abzutauchen und eine ganz eigene Vorstellung des Gelesenen zu bekommen. Ich freue mich, dass ich als Koalpha-Standortkoordinatorin und Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache die Möglichkeit habe, anderen Menschen die Welt ein bisschen bunter zu machen.

Aileen Pitzler, Standortkoordinatorin koalpha Plauen

Constanze Krehl

"...weil mit ihnen die Wörter gebildet werden, aus denen Geschichten geschrieben werden, die mir die ganze Welt nach Hause bringen."

Constanze Krehl, MdEP

Wir informieren zum Thema Analphabetismus.

Wir bieten Fachveranstaltungen.

Wir vermitteln Hilfsangebote.

Wir unterstützen Ihren Weg.

Seit 1. Januar 2010 arbeitet in Sachsen die durch Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds finanzierte Koordinierungsstelle Alphabetisierung. Der Projektträger, die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, betreibt regionale Beratungsstellen an den Standorten Dresden, Chemnitz, Leipzig und Plauen. mehr erfahren…