Dozent*innen gesucht

verfasst am Mittwoch, 17. Februar 2021

Das Projekt „mittendrin – mit Kopf und Ball" möchte für Erwachsene mit Grundbildungsbedarf neue Wege zu Unterstützungs- und Lernangeboten eröffnen.

Zur Verstärkung werden Dozent*innen, die Menschen mit geringer Literalität bei der Verbesserung ihrer Lese- und Schreibkenntnisse unterstützen, gesucht.

Weitere Informationen und die Kontaktdaten im pdf.

 Direktlink
Anhänge

Auftakt des Bundesprogramms "Mehrgenerationenhaus. Miteinander - Füreinander (2021-2028)"

verfasst am Mittwoch, 17. Februar 2021

In Sachsen beteiligen sich wieder 16 Mehrgenerationhäuser am Sonderschwerpunkt „Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen“ des BMFSFJ. Der neue Programmzeitraum 2021-2028 wird am 23. Februar mit einem offiziellen Startschuss durch Frau Bundesministerin Franziska Giffey gefeiert. Hierzu sind Interessierte eingeladen.

Livestream zum Programmauftakt

Über die Programmwebseite, unter dem Link www.mehrgenerationenhäuser.de/auftaktveranstaltung gelangen Sie am 23. Februar 2021 ab 11.00 Uhr zum Livestreaming der Veranstaltung.
Im Rahmen der Veranstaltung werden Frau Ministerin Giffey und der Vorstandsvorsitzende der Bundesanstalt für Arbeit, Herr Detlef Scheele, eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnen und neben Herrn Scheele und Frau Petra Klug von der Bertelsmann Stiftung wird auch die Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses (MGH) Gotha zu Wort kommen und etwas zur Umsetzung des Sonderschwerpunkts „Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen“ berichten. Außerdem wird ein zuvor aufgenommenes Interview mit einem Lerner ausgestrahlt, der das Sonderschwerpunkt-Angebot des MGH Gotha nutzt.


Glück kommt selten allein. Deshalb sind Mehrgenerationenhäuser das Modell der Zukunft: Voneinander lernen, gebraucht werden, Freude teilen. Ein echtes Glücksrezept!

Dr. Eckart von Hirschhausen, Kabarettist, Autor, Moderator und Pate des Mehrgenerationenhauses Berlin-Zehlendorf


Wenn Sie sich weiter über die Arbeit der Mehrgenerationenhäuser informieren möchten, finden Sie alle aktuellen Informationen auf der neu gestalteten Website des Bundesprogramms.

Hier gelangen Sie zur Übersicht der 16 Mehrgenerationenhäuser in Sachsen, die im Sonderschwerpunkt "Förderung der Lese-, Schreib und Rechenkompetenzen" aktiv sind.

 Direktlink

AlphaDekade-Konferenz 2021

verfasst am Freitag, 22. Januar 2021

"Ansprechen. Motivieren. Dranbleiben."

Unter diesem Motto findet die diesjährig virtuell stattfindende AlphaDekade-Konferenz vom 01.-02. März statt. Spannende Impulsreferate, Podiumsgespräche und verschiedene Fachforen sind für die beiden Tage geplant. Die Zahl der Teilnehmenden ist deutschlandweit auf 350 Personen begrenzt - schnell sein lohnt sich also!

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Dokument.

 Direktlink
Anhänge

Erfolgreiche Alphabetisierung und Grundbildung - Anregungen aus dem Freistaat Sachsen

verfasst am Dienstag, 12. Januar 2021

Gemeinsam mit vielen Partnern gestaltete koalpha eine Broschüre. Darin wird die Vielfalt guter Arbeit in Alphabetisierung und Grundbildung im Freistaat Sachsen an Beispielen dargestellt. Der Dank gilt allen Autoren für ihre Beiträge. Mögen die Beispiele Anregungen und Ansporn für die weitere Arbeit sein. Viel Spaß und hoffentlich gute Anregungen beim Lesen. Öffnen Sie den Link und blättern Sie durch Klicken auf die rechte untere Ecke!

 Direktlink

Lernangebote in Zeiten der Pandemie

verfasst am Dienstag, 12. Januar 2021

Die Auswirkungen der Pandemie machen natürlich auch vor den Lernangeboten nicht halt. Die Schulen im Freistaat Sachsen bleiben weiter geschlossen. Auch für die Einrichtungen der Erwachsenenbildung ist kein Publikumsverkehr erlaubt.

Trotzdem sind die Lerner und Lernerinnen nicht allein. Unsere Hochachtung gilt den Dozent*innen und Sozialpädagog*innen, die Kontakt zu ihren Gruppen halten, Aufgaben zusammenstellen und verschicken und die Lösungen kontrollieren oder virtuellen Unterricht anbieten. Das alles ist mit großem Aufwand verbunden und doch so wichtig! Dabei haben die Kolleg*innen immer auch ein Ohr für die Sorgen und Probleme ihrer Teilnehmer*innen.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle!

 Direktlink