Wie verbreitet sind Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen? Wer ist alles betroffen? Antworten für ein Problem, das längst nicht nur Teenager betrifft.

verfasst am Mittwoch, 17. April 2019

Gern weisen wir Sie auf eine Veranstaltung hin, welche uns von unserem Netzwerkpartner, der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Erzgebirge Aue (KISS), zugesandt wurde.

Es handelt sich um das Thema Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen.

Wann und wo:

07. Mai 2019 / 18.00 Uhr

Dürer Schule * Postplatz 2 * 08280 Aue

Themen:

Wie verbreitet sind Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen?

Was lässt sich über Täter und Opfer sagen?

Welche Folgen haben die Attacken? …

Mobbing hat sowohl körperliche, als auch psychische Auswirkungen. Die Betroffenen kämpfen mit Magen-Darm-Problemen, mit Depressionen, Persönlichkeitsveränderungen oder einem verringerten Selbstvertrauen. Zwölf Prozent der Betroffenen stufen sich selbst als suizidgefährdet ein.

Hinzu kommen wirtschaftliche Folgen. Die Opfer weisen den Zahlen zufolge jährlich fast vier Krankheitstage mehr auf und wechseln doppelt so häufig ihren Arbeitsplatz. Die Leute seien zwar präsent, aber nicht mehr produktiv und kreativ.

Trauen sie sich, wir freuen uns auf ihr Kommen. Leiten Sie diese Einladung auch gern an weitere Interessenten weiter.

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe ERZ Aue und Mobbing Aue laden Sie herzlich dazu ein.

Tel. 03771 3404355 oder 03771 20303