„REACH out – von Daten über Zielgruppen für die Arbeit in der Grundbildung profitieren"

verfasst am Montag, 22. Juli 2019

Im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts REACH der Stiftung Lesen findet am 24. Oktober in Bonn eine Fachtagung für Akteure aus Alphabetisierung und Grundbildung statt. Inhaltlich soll an konkreten Szenarien aufzeigt werden, wie Grundbildungsangebote in Konzeption, Organisation und Kommunikation von empirischen Daten über die jeweiligen Zielgruppen profitieren können. Gemeinsam mit den Teilnehmern möchten die Veranstalter die Logik von REACH aufarbeiten, Ansätze weiterentwickeln und für sie anwendbar machen. Inhalte und Ablauf der Veranstaltung finden Sie im beigefügten Dokument.

Anhänge