Dozent für Alphabetisierungskurs in Dresden gesucht

verfasst am Dienstag, 11. Februar 2020

Wir suchen in Dresden für ESF-Projekt „Alphabetisierung“ eine/n versierten und erfahrenen Deutschdozenten/in.
Erfahrungen in Alphabetisierungskursen sowie BAMF-Zulassung als Alphadozent sind zwingend nötig. Honorartätigkeit mit bis zu 40 UE / Woche für ca. 1 Jahr.

Weiterhin suchen wir eine/n Sozialpädagogen zur Teilnehmerbetreuung.
Umfang auf Honorarbasis ca. 30 UE / Woche, Dauer ca. 1 Jahr.

Bitte Anfragen per Email an verein@cop-ev.de.