Mit dem ALFA-Mobil auf Tour durch Sachsen

verfasst am Freitag, 06. September 2019

Vier Tage tourte das ALFA-Mobil auf Einladung des CJD und des Alpha-Team-Muldental durch Sachsen. Wir waren an den Stationen Freiberg, Grimma, Chemnitz und Annaberg dabei und konnten viele gute Gespräche erleben. Toll war, dass sich auch Lerner in Grimma, Chemnitz und Annaberg aktiv mit eingebracht haben. An allen vier Orten konnten wir auch prominente Besucher bzw. die Presse begrüßen. So informierte sich in Chemnitz Ines Saborowski (MdL) über Lernangebote und sprach mit den Kursteilnehmern.

Wir finden, das war eine gute Aktion anlässlich des diesjährigen Weltalphabetisierungstages. Unser Dank geht an alle Mitstreiter!

 Direktlink

Lernertag 2019

verfasst am Samstag, 31. August 2019

Es ist soweit! Am Montag, den 30. September 2019 findet unser Lernertag in Dresden statt. Bei der Vorankündigung haben wir bereits über 120 positive Rückmeldungen bekommen!

Alle Informationen und unser Programm finden Sie auf dem angefügten Dokument. Wir freuen uns sehr auf dieses sachsenweite Lernertreffen!

 Direktlink
Anhänge

koalpha beim Tag der Sachsen in Riesa

verfasst am Donnerstag, 22. August 2019

"Wie die 'Wiesn'. Nur besser!" - Das ist das Motto des 28. Tages der Sachsen, der in diesem Jahr vom 6. bis 8. September in Riesa statt findet. Auch koalpha wird dabei sein und am Samstag auf der Hauptstraße die Bildungsmeile mitgestalten. Wir freuen uns auf interessante Begegnungen und Gespräche.

 Direktlink

Dialogforum alpha element

verfasst am Mittwoch, 07. August 2019

Dialogforum Alpha Element am 30. September 2019 in Berlin – Austauschen, Testen, Mitnehmen

Wo gibt es denn sowas? Eine App, die vorliest, mitschreibt, wenn ich spreche und sogar gedruckten Text erkennt?

Digitale Assistenten an der Seite zu haben, eröffnet Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können, neue Freiheiten, um sich sicherer durch den Alltag bewegen zu können. Neben den Vorteilen bringt dies aber auch neue Verantwortung und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung mit sich. Im Dialogforum Alpha Element wollen wir Ihnen ausgewählte digitale Tools vorstellen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Wir möchten Sie einladen, im Dialogforum Alpha Element mitzuwirken. Sie sind selbstverständlich sowohl mit als auch ohne Ihre Lernenden herzlich willkommen! Wir freuen uns auf die Vernetzung mit Ihnen und auf einen angeregten Austausch!

Sie haben eigentlich keine Zeit, um noch eine Veranstaltung zu besuchen?
Verlegen Sie doch einfach Ihren Unterricht und laden Sie Ihre Lernenden ein, mit zu unserem Dialogforum zu kommen! Das ist DIE Gelegenheit, sich mit brennenden Themen zu beschäftigen, für die im täglichen Unterricht wenig Raum bleibt. Lernen Sie gemeinsam mit Lernerinnen und Lernern Apps kennen, die beim Vorlesenüben assistieren. Erkunden Sie die von uns erprobten Tools auf einer Schnitzeljagd mit Smartphones. Lassen Sie Ihr Tablet gedruckten Text vom Foto erkennen. Und zum Schluss bestellen wir über unseren Sprachassistenten einen Happen zu essen, um den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

Weitere Infomationen unter: https://www.alpha-element.de/

 Direktlink

„REACH out – von Daten über Zielgruppen für die Arbeit in der Grundbildung profitieren"

verfasst am Montag, 22. Juli 2019

Im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts REACH der Stiftung Lesen findet am 24. Oktober in Bonn eine Fachtagung für Akteure aus Alphabetisierung und Grundbildung statt. Inhaltlich soll an konkreten Szenarien aufzeigt werden, wie Grundbildungsangebote in Konzeption, Organisation und Kommunikation von empirischen Daten über die jeweiligen Zielgruppen profitieren können. Gemeinsam mit den Teilnehmern möchten die Veranstalter die Logik von REACH aufarbeiten, Ansätze weiterentwickeln und für sie anwendbar machen. Inhalte und Ablauf der Veranstaltung finden Sie im beigefügten Dokument.

 Direktlink
Anhänge