Montag, 01. Februar 2021
Montag, 31. Januar 2022

Aufbaukurs für funktionale Analphabeten

Beschreibung der Veranstaltung

Ziel des Projektes

Das Projekt verfolgt das Ziel, gesellschaftliche und berufliche Benachteiligung funktionaler Analphabeten zu bekämpfen und durch Überwindung der Ursachen abzubauen.

Im Projekt erfahren die Teilnehmer, dass es möglich ist, ihre bisher aufgebauten Ängste mit professioneller Hilfe und eigenem Engagement zu überwinden.

Sie spüren und erleben, dass

- sie zunahmend selbst lesen und schreiben können,
- es leichter ist, mit gestärktem Selbstbewusstsein das Umfeld, die Arbeit und die Familie zu meistern,
- damit günstigere Vermittlungschancen gegeben sind.

Das Projekt beinhaltet folgende Module:

Modul 1 - Lesen, Schreiben, Kommunizieren
Modul 2 - Mathematik für Alltag und Beruf
Modul 3 - Schreiben und Informieren am PC, Medienkompetenz
Modul 4 - Berufs- und Alltagskompetenz
Modul 5 - Umwelt- und Ressourcenschutz
Modul 6 - Praktikum in einem kleinen mittelständischen Unternehmen im Landkreis Leipzig

Finanzierung der Projektteilnehmer

- Fahrtkostenrückerstattung
- Aufwandsentschädigung von 5,00 € pro Tag bei Anwesenheit

Ansprechpartner

Frau L. Matthiesen
Tel.: 03437 7066816
lysann.matthiesen@bsw-muldental.de

Frau A. Jentzsch
Tel.: 03437 7075127
astrid.jentzsch@bsw-muldental.de

Details
Anmeldeschluss: Donnerstag, 31. Dezember 2020
Beginn: Montag, 01. Februar 2021
Ende: Montag, 31. Januar 2022
Umfang & Dauer: Montag bis Donnerstag, 08:30 Uhr - 14:30 Uhr
Verfügbarkeit: noch freie Plätze
Kosten: kostenlose Veranstaltung
Kategorie(n)
Organisation

Bildungs- und Sozialwerk Muldental e.V. BSW

04668 Grimma
Ansprechpartner

Lysann Matthiesen

Karl-Marx-Straße 8 / 4. Etage
04668 Grimma
Telefon: 03437 7066-816
E-Mail: lysann.matthiesen@bsw-muldental.de
Veranstaltungsort

Grimma

Karl-Marx-Str. 8
04668 Grimma