Dienstag, 02. Februar 2021
Dienstag, 02. Februar 2021

Online-Workshop zu Unterrichtsmaterialien in der Pflege(hilfe) für Bildungsplaner*innen

Beschreibung der Veranstaltung

Sie erhalten einen Überblick zum Thema „Menschen mit geringer Literalität in der Pflege“ und eine Übersicht der Projektmaterialien und Produkte, die für die Ausbildung/Qualifizierung und Schulung in der Pflege(-hilfe) im Rahmen der Förderlinien „AlphaBund“ und „AlphaDekade“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erarbeitet wurden. In Form eines „Einsatzplans“ werden Ihnen die verschiedenen Materialien nahegebracht, sodass Sie verstehen, für wen welches Material wie einsetzbar ist. Dabei können Sie auch die dazugehörigen Online-Angebote einer Probe unterziehen.

Ziele

  • Sie sind für die Themen Menschen mit geringer Literalität und arbeitsplatzorientierter Grundbildungin der Pflege(-hilfe) sensibilisiert.
  • Sie kennen die Unterrichtsmaterialien/-konzepte für die Pflege(-hilfe), die während der beidenFörderlinien „AlphaBund“ und „AlphaDekade“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschungvon verschiedenen Projekten entwickelt wurden.
  • Sie können die Materialien für verschiedene Kursmodelle, z. B. für Menschen mitGrundbildungsbedarf und/oder (Fach-) Sprachförderungsbedarf, adaptieren.
  • Sie wissen, welche Materialien für welche Lerngruppe konzipiert ist und angewendet werden kann.

Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mail-Adresse mit Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Telefonnummer und Institution zu einem der beiden Termine an: ina-pflege.ewi@hu-berlin.de.

Der Zoom-Link wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen auf dieser Webseite (extern).

Details
Beginn: Dienstag, 02. Februar 2021
Ende: Dienstag, 02. Februar 2021
Umfang & Dauer: 9:45-13:30 Uhr
Kategorie(n)
Anhänge
Organisation

Humboldt Universität zu Berlin

10099 Berlin
Ansprechpartner

Dr. Regina Ryssel

Telefon: +49 (0)302093-66898
E-Mail: regina.ryssel@hu-berlin.de
Veranstaltungsort

Online

Online