Donnerstag, 03. Dezember 2020

Schulung zum neuen Bereich "Gesundheit" im vhs-LernPORTAL

Beschreibung der Veranstaltung

Am diesjährigen Weltalphatag gestartet wartet der neue Grundbildungsbereich zum Thema Gesundheit darauf, entdeckt zu werden. Dabei handelt es sich um insgesamt etwa 400 Aufgaben, in deren Mittelpunkt die Stärkung gesundheitsbezogener Grundkompetenzen steht. Gleichzeitig werden die Kompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen trainiert.
In dieser kompakten Schulung stellen wir die Inhalte und die didaktische Konzeption des Kurses „Gesundheit“ vor und zeigen, wie er auch in einem Blended-Learning-Konzept genutzt werden kann.

Die Online-Schulung findet in der vhs.cloud statt und hat einen Umfang von 2 UE. Die Mindestteilnehmendenzahl liegt bei 8 Personen.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen auf dieser Webseite (extern).

Details
Beginn: Donnerstag, 03. Dezember 2020
Umfang & Dauer: 16:30-18:15
Kategorie(n)
Organisation

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

53225 Bonn
Ansprechpartner

Ansprechpartner unbekannt. Bitte auf der Website des Veranstalters informieren.

Veranstaltungsort

Ort unbekannt. Bitte auf der Website des Veranstalters oder dem Ansprechpartner informieren.

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Online-Schulung zum Kurs "Schreiben" (Grundbildung) im vhs-Lernportal

Beschreibung der Veranstaltung

In der Schulung werden die wichtigsten Inhalte und Funktionen des vhs-Lernportals im Kurs "Schreiben" (Bereich Grundbildung) vorgestellt und mögliche Einsatzszenarien präsentiert. Sie lernen das vhs-Lernportal im Rahmen einer Rallye kennen und bearbeiten auf dem Weg kleine Aufgaben. Dabei machen Sie sich auch mit der Tutorenplattform vertraut, über die Sie ihre Lerngruppen online betreuen können.

Der Kurs "Schreiben" ist ein Lernangebot, das sich an Personen richtet, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben und dabei über eine gute mündliche Sprachkompetenz verfügen. Es handelt sich nicht um einen Kurs, der Deutsch als Zweitsprache vermittelt.

Die Online-Schulungen finden in der vhs.cloud statt und haben einen Umfang von 4 UE. Die Mindestteilnehmendenzahl liegt bei 8 Personen.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen auf dieser Webseite (extern).

Details
Beginn: Donnerstag, 10. Dezember 2020
Umfang & Dauer: 15:00-18:30 Uhr
Kategorie(n)
Organisation

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

53225 Bonn
Ansprechpartner

Ansprechpartner unbekannt. Bitte auf der Website des Veranstalters informieren.

Veranstaltungsort

Ort unbekannt. Bitte auf der Website des Veranstalters oder dem Ansprechpartner informieren.

Dienstag, 15. Dezember 2020
Dienstag, 15. Dezember 2020

Online-Schulung des ALFA-Mobils: "Wissen – Erkennen – Helfen"

Beschreibung der Veranstaltung

In der digitalen Schulung können Sie sich grundlegend über fachliche Grundlagen informieren sowie weitere Informationen zu den Ursachen, Hintergründen und der Tragweite von Lese- und Schreibschwierigkeiten bei Erwachsenen erhalten. Das ALFA-Mobil-Team wird von einer Person unterstützt, die selbst als Erwachsene besser lesen und schreiben gelernt hat. Sie kann aus eigener Erfahrung berichten sowie Hinweise zum Erkennen und Helfen von Betroffenen geben.

Anmeldung und Ablauf

Melden Sie sich für die Schulungen bitte jeweils bis spätestens Freitag der vorangehenden Woche per E-Mail unter schulung@alphabetisierung.de an. Geben Sie den gewünschten Schulungstermin, Ihren Namen, Ihren Kontakt (falls abweichend von der E-Mail) und Ihre Institution an. Teilen Sie uns auch gerne kurz mit, ob und inwieweit Sie beruflich bereits Erfahrungen mit dem Thema Funktionaler Analphabetismus/Geringe Literalität in Deutschland gemacht haben.

Wir senden Ihnen bis einen Tag vor der Schulung ein Infoblatt zur Anmeldung beim Video-Tool Zoom sowie die Einwahldaten für die Video-Konferenz zu. Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an Susann Günther, Adrian Eppel oder Stefan Wälte. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Weitere Informationen auf dieser Webseite (extern).

Details
Beginn: Dienstag, 15. Dezember 2020
Ende: Dienstag, 15. Dezember 2020
Umfang & Dauer: 10:00-12:00 Uhr
Kategorie(n)
Organisation

Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung

12161 Berlin
Ansprechpartner

Adrian Eppel

Holsteinische Straße 22
12161 Berlin
Telefon: +49 (0)30 85757083
E-Mail: a.eppel@alphabetisierung.de
Veranstaltungsort

Online

Online

Für weitere Informationen zum Ablauf des Web-Seminars kontaktieren Sie bitte den Veranstalter.

Mittwoch, 16. Dezember 2020
Mittwoch, 16. Dezember 2020

Online-Seminar: Leicht verständliche Sprache – Einführung und Praxis

Beschreibung der Veranstaltung

Inhalt

Juliane Heidelberger bietet eine Einführung in das Thema leicht verständliche Sprache: Was ist leicht verständliche Sprache? Was sind die Unterschiede zwischen einfacher Sprache, verständlicher und Leichter Sprache? An wen richtet sich das Angebot? Warum ist die leicht verständliche Sprache notwendig? Welche Regeln folgen dieser?

Im zweiten Teil können die Teilnehmer*innen sich praktisch probieren und erste Texte in leicht verständlicher Sprache formulieren. Gemeinsam werden die Texte bearbeitet und ausgewertet. Ein Prüfer für leicht verständliche Sprache gibt wertvolle Hinweise aus Sicht der Betroffenen.

Kosten

20,00 Euro für Netzwerkpartner
40,00 Euro für Nicht-Netzwerkpartner

Nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mail und Ihre Teilnahme wird verbindlich.
Eine Rechnung geht Ihnen nach Anmeldeschluss zu. Auch bei Nichtteilnahme oder Absage nach der Anmeldefrist wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.
Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Für Verpflegung (Getränke/Imbiss) ist selbst zu sorgen.

Anmeldung

Weitere Informationen auf dieser Webseite (extern).

Details
Beginn: Mittwoch, 16. Dezember 2020
Ende: Mittwoch, 16. Dezember 2020
Verfügbarkeit: max. 15 Plätze
Kosten: 20 €
Kategorie(n)
Organisation

Inklusionsnetzwerk Sachsen

Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH)
c/o Selbsthilfenetzwerk Sachsen

01217 Dresden
Ansprechpartner

Ansprechpartner unbekannt. Bitte auf der Website des Veranstalters informieren.

Veranstaltungsort

Ort unbekannt. Bitte auf der Website des Veranstalters oder dem Ansprechpartner informieren.

Dienstag, 12. Januar 2021
Dienstag, 12. Januar 2021

Online-Schulung des ALFA-Mobils: "Wissen – Erkennen – Helfen"

Beschreibung der Veranstaltung

In der digitalen Schulung können Sie sich grundlegend über fachliche Grundlagen informieren sowie weitere Informationen zu den Ursachen, Hintergründen und der Tragweite von Lese- und Schreibschwierigkeiten bei Erwachsenen erhalten. Das ALFA-Mobil-Team wird von einer Person unterstützt, die selbst als Erwachsene besser lesen und schreiben gelernt hat. Sie kann aus eigener Erfahrung berichten sowie Hinweise zum Erkennen und Helfen von Betroffenen geben.

Anmeldung und Ablauf

Melden Sie sich für die Schulungen bitte jeweils bis spätestens Freitag der vorangehenden Woche per E-Mail unter schulung@alphabetisierung.de an. Geben Sie den gewünschten Schulungstermin, Ihren Namen, Ihren Kontakt (falls abweichend von der E-Mail) und Ihre Institution an. Teilen Sie uns auch gerne kurz mit, ob und inwieweit Sie beruflich bereits Erfahrungen mit dem Thema Funktionaler Analphabetismus/Geringe Literalität in Deutschland gemacht haben.

Wir senden Ihnen bis einen Tag vor der Schulung ein Infoblatt zur Anmeldung beim Video-Tool Zoom sowie die Einwahldaten für die Video-Konferenz zu. Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an Susann Günther, Adrian Eppel oder Stefan Wälte. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Weitere Informationen auf dieser Webseite (extern).

Details
Beginn: Dienstag, 12. Januar 2021
Ende: Dienstag, 12. Januar 2021
Umfang & Dauer: 10:00-12:00 Uhr
Kategorie(n)
Organisation

Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung

12161 Berlin
Ansprechpartner

Adrian Eppel

Holsteinische Straße 22
12161 Berlin
Telefon: +49 (0)30 85757083
E-Mail: a.eppel@alphabetisierung.de
Veranstaltungsort

Online

Online

Für weitere Informationen zum Ablauf des Web-Seminars kontaktieren Sie bitte den Veranstalter.